Aita Lippuner

AITA LIPPUNER,
IHRE SPEZIALISTIN BEI MASSAGEN UND THERAPIEN

Ob Therpaie, Entspannung oder  Wohlbefinden ich bin für Sie da.

Meine Wurzeln sind in den Bergen des Unterengadins. Seit 14 Jahren lebe ich in Bern. Hier fühle ich mich sehr wohl. Die Weltoffenheit, das Umweltbewusstsein der Stadtbewohner und natürlich die Aare, gefallen mir.

Ich bewege mich sehr gerne in der Natur mit Velofahren, Wandern, Surfen, Klettern und Schwimmen. Die Natur hat etwas Beruhigendes, das mich alles um mich herum vergessen lässt. Ich liebe es auch im Garten tätig zu sein, diese Arbeit ist für mich sehr sinnvoll und befriedigend.

Sehr gerne lerne ich neue Kulturen und Länder kennen. Es erweitert immer wieder meine Horizonte und lehrt mich gleichzeitig meine Heimat zu schätzen.

Besonders gefallen hat mir Brasilien mit den schönen Stränden und die Amazonasregion im Norden hat mich tief beeindruckt.

Um meinem Fernweh vorzubeugen gehe ich ab und zu Salsa tanzen. Die Musik, die Menschen und der Tanz haben etwas Unbeschwertes, Freudiges, das auf mich abfärbt.

Seit Kind hatte ich einen ausgeprägten Sinn für soziale Gerechtigkeit und ein Interesse für Gesundheit.

Nachdem ich mehrere Monate in Pflegeheimen und Jugendheimen gearbeitet habe, fand ich schliesslich den Beruf, der das Menschliche mit dem Medizinischen verbindet; die medizinische Massage.

Das Schöne an der Massage ist für mich, dass sie keine negativen Nebenwirkungen hat, wie es bei vielen Medikamenten der Fall ist. Wenn ich auf diesem Weg jemandem helfen kann mit meinen Händen, macht mich dies sehr glücklich.

Die Begegnung mit jedem Menschen ist einzigartig. Schicksale anderer Menschen berühren mich immer wieder und lassen mich Demut und Dankbarkeit empfinden für das Leben.

Als Masseurin in Ausbildung durfte ich einige Monate in der Clinica Holistica Engiadina in Susch (GR) und im Bürgerspital Solothurn arbeiten. Danach arbeitete ich gute zwei Jahre im Medical Wellness Center in Thun.

Ich freue mich ab Oktober für Sie bei der Massör im  Breitenrain in Bern da zu sein.

Angebot Emily Ramisz
Der Massör - Praxis Breitenrain, Deckko

Klassische Massage0

Entspannungs- & Relaxmassage0

Manuelle Lymphdrainage0

Fussreflexzonenmassage0

1001281

Menschen in Bern

640

Muskeln des menschlichen Körpers

206

Knochen eines Menschen

1

Massörin

MEIN MASSAGE UND THERAPIE ANGEBOT FÜR SIE

Mein Massage Angebot beinhaltet neben der Klassischen- und Sportmassage auch verschiedene andere Therapien wie z.B. Manuelle Lymphdrainage oder Fussreflexzonenmassage. Die jeweilige Behandlung ist immer auf die Bedürfnisse meiner Patienten ausgerichtet. Beim Massör im Breitenrain erwartet Sie an zentraler Lage in einer top modernen Praxis eine professionelle Behandlung.

Falls Sie sich für eine Massage oder eine Therapie interessieren kontaktieren Sie mich bitte per Email oder rufen Sie mich an unter 079 125 05 68. Sie Ihren nächsten Termin auch online buchen.

Medizinische Massage

Die medizinische Massage ist ein manuelles Behandlungsverfahren, das überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt wird.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen TherapienSie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können.

Fussreflexzonen Massage

Bei der Fussreflexzonen Massage werden definierte Reflexpunkte an den Füssen massiert. Es stärkt die körpereigenen Regenerationskräfte. Sie wirkt in physischer und psychischer Hinsicht auf den ganzen Menschen. Der Lehre nach sind alle diese Punkte mit einem bestimmten Organen und Muskelgruppen verbunden. Durch Stimulation dieser Punkte können sämtliche Organe- und Gewebefunktionen positiv beeinflusst werden.

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage wurde 1929 von Elisabeth Dicke begründet. Es handelt sich um eine manuelle Reiztherapie. Es werden hierbei Haut-, Unterhaut und Faszientechnik zur Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt. Über den Reflexbogen wird dabei eine nervös-reflektorische Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut ausgelöst.