Daniel Hedinger

Daniel Hedinger, IHR ANSPRECHPARTNER BEI MASSAGEN

Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind mein Anliegen.

Im Jahr 2006 habe ich in einem Grundkurs der klassischen Massage die liebe zu dieser Arbeit entdeckt. In den darauffolgenden Jahren habe ich Berufsbegleitend die Ausbildung zum medizinischen Masseur gemacht.
Diese Tätigkeit erfüllt mich mit Freude und deshalb sehe ich dies auch nicht als Arbeit, sondern etwas das mein Leben lebenswerter macht.
In unserer hektischen Zeit führt es immer mehr zum mentalen und körperlichen Stress und unser Körper reagiert meist mit Schmerzen und Verspannungen. Genau hier kann ich als medizinischer Masseur unterstützend für sie das sein. Individuelle Behandlungen helfen ihnen wieder ins Lot zu kommen und zu entschleunigen.

Für mein eigenes Wohlbefinden finde ich als Walliser in unseren Bergen alles was ich gerne mache, dazu gehört Wandern, Biken und Skifahren.

Für mich ist das Leben ein Weg mit ständiger Veränderung und nun hat mich der Weg in den Breitenrain zum Massör geführt.

Ich, Daniel Hedinger freue mich im Breitenrain in Bern in angenehmer Atmosphäre kompetente Abklärungen, Behandlungen und Beratungen anzubieten

Seit Dezember 2019 arbeite ich bei dem Massör in Bern

Ich bin für Sie da, wenn Sie mich brauchen.

Medizinische Massage0

Sportmassage0

Manuelle Lymphdrainage0

Sonstige Behandlungen0

1001281

Menschen in Bern

640

Muskeln des menschlichen Körpers

206

Knochen eines Menschen

1

Massör

MEIN MASSAGE ANGEBOT FÜR SIE

Mein Massage Angebot ist speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche meiner Patienten ausgerichtet. Beim Massör erwartet Sie an zentraler Lage eine professionelle Behandlung zu einem fairen Preis.

Falls Sie sich für eine Behandlung interessieren kontaktieren Sie mich bitte per Email oder rufen Sie mich an unter 031 301 71 70. Sie können Ihren nächsten Termin auch jetzt gleich online buchen.

Medizinische Massage

Die medizinische Massage ist ein manuelles Behandlungsverfahren, das überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt wird.

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage wurde 1929 von Elisabeth Dicke begründet. Es handelt sich um eine manuelle Reiztherapie. Es werden hierbei Haut-, Unterhaut und Faszientechnik zur Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt. Über den Reflexbogen wird dabei eine nervös-reflektorische Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut ausgelöst.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen TherapienSie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können.

Fussreflexzonen Massage

Bei der Fussreflexzonen Massage werden definierte Reflexpunkte an den Füssen massiert. Es stärkt die körpereigenen Regenerationskräfte. Sie wirkt in physischer und psychischer Hinsicht auf den ganzen Menschen. Der Lehre nach sind alle diese Punkte mit einem bestimmten Organen und Muskelgruppen verbunden. Durch Stimulation dieser Punkte können sämtliche Organe- und Gewebefunktionen positiv beeinflusst werden.