Dorine Müller

Dorine Müller,
IHRE SPEZIALISTIN BEI MASSAGEN UND THERAPIEN

Gerne helfe ich Ihnen, entspannt und beschwerdefrei durchs Leben gehen zu können.

Ich, Dorine Müller, biete Ihnen in der Länggasse sowie im Breitenrain in Bern in angenehmer Atmosphäre kompetente Abklärungen, Behandlungen und Beratungen an.

Schon immer haben mich die Abläufe im Körper sowie der menschliche Bewegungsapparat fasziniert, welche durch viele Faktoren eingeschränkt werden können. Mit verschiedenster manueller Behandlungstechniken ist es möglich, die Lebensqualität wieder zu verbessern und so ohne Einschränkungen das Leben zu geniessen.

Damit ich Leuten helfen kann, dieses Ziel zu erreichen, habe ich mich für die Ausbildung als Med. Masseurin im Bildungszentrum Dickerhof AG in Emmenbrücke entschieden. Mich haben von Anfang an die positiven Auswirkungen und Folgen von medizinischen Massagen fasziniert.

In meiner Freizeit bin ich gerne sportlich aktiv, sei es in der Halle beim Handballspielen oder in den Bergen beim Wandern oder Skifahren. Zudem ist das Pflegen von Freundschaften ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben.

Ich freue mich, ab März 2018 bei der Massör für Sie da zu sein.

Klassische Massage0

Entspannungs- & Relaxmassage0

Manuelle Lymphdrainage0

Fussreflexzonenmassage0

1001281

Menschen in Bern

640

Muskeln des menschlichen Körpers

206

Knochen eines Menschen

1

Massörin

MEIN MASSAGE UND THERAPIE ANGEBOT FÜR SIE

Mein Massage Angebot beinhaltet neben der Klassischen- und Sportmassage auch verschiedene andere Therapien wie z.B. Manuelle Lymphdrainage oder Fussreflexzonenmassage. Die jeweilige Behandlung ist immer auf die Bedürfnisse meiner Patienten ausgerichtet. Beim Massör im Breitenrain und in der Länggasse erwarten Sie an zentraler Lage  top moderne Praxen für eine professionelle Behandlung.

Falls Sie sich für eine Massage oder eine Therapie interessieren kontaktieren Sie mich bitte per Email oder rufen Sie mich an unter 031 301 71 70. Sie Ihren nächsten Termin auch online buchen.

Medizinische Massage

Die medizinische Massage ist ein manuelles Behandlungsverfahren, das überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt wird.

Sport Massage

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier verwendet man die Griffe der klassischen Massage sowie weitere Ergänzungsgriffe und geht auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie die speziellen Probleme beim Sport ein. Davon ausgehend, dass aktive Sportler robuster sind, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt und so der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet und durchblutet. Während des Sportes entstandene Krämpfe können mit den Dehnungsgriffen, die zur Sportmassage gehören, behandelt werden. Nach dem Sport wird regenerativ und lockernd massiert.

Fussreflexzonen Massage

Bei der Fussreflexzonen Massage werden definierte Reflexpunkte an den Füssen massiert. Es stärkt die körpereigenen Regenerationskräfte. Sie wirkt in physischer und psychischer Hinsicht auf den ganzen Menschen. Der Lehre nach sind alle diese Punkte mit einem bestimmten Organen und Muskelgruppen verbunden. Durch Stimulation dieser Punkte können sämtliche Organe- und Gewebefunktionen positiv beeinflusst werden.

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage wurde 1929 von Elisabeth Dicke begründet. Es handelt sich um eine manuelle Reiztherapie. Es werden hierbei Haut-, Unterhaut und Faszientechnik zur Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt. Über den Reflexbogen wird dabei eine nervös-reflektorische Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut ausgelöst.